Zu den Museen
drucken Drucken

Museen Schloss Aschach

1  4  3

Schloss Aschach liegt 8 km von Bad Kissingen entfernt im Saaletal bei Bad Bocklet. Die romantische Schlossanlage mit ihren drei Museen, der kleine Park und das Schlosscafé sind ein ideales Ausflugsziel für einen interessanten und abwechslungsreichen Nachmittag in besonderer Atmosphäre. Kunstliebhaber und Schlossfans kommen in Aschach genauso auf Ihre Kosten wie Technikfreaks, die ihren Spaß an den alten Traktoren im Volkskundemuseum haben. Schloss Aschach gehört heute dem Bezirk Unterfranken, der sich für die Erhaltung der Museen und des Baudenkmals mit großem ngagement einsetzt.

Das Graf-Luxburg-Museum befindet sich im Großen Schloss. Dort ist die kostbare originale Einrichtung der letzten Schlossbewohner, der Grafen von Luxburg, als ein seltenes Denkmal der Wohnkultur in Franken erhalten. Friedrich Graf von Luxburg (1829-1905) und sein Sohn Karl (1872-1956) ließen das Schloss mit wertvollen Kunstwerken ausstatten. Gemälde, Skulpturen, Augsburger Silber, Porzellan, Möbel sowie die bedeutende Sammlung ostasiatischer Kunst gehören zu den umfangreichen Sammlungen der Grafenfamilie.

Das Volkskundemuseum ist im barocken Fruchtspeicher (1692) und in einem Neubau untergebracht. Seit 1984 sind dort die volkskundlichen Sammlungen des Bezirks Unterfranken ausgestellt. Die Ausstellung dokumentiert das ländliche Leben, Wohnen und Wirtschaften in der Rhön von 1850-1950.

Das Schulmuseum im ehemaligen Gärtnerhaus (1774) zeigt wie früher in den unterfränkischen Landschulen gepaukt wurde. Die Inszenierung des Schulsaals ist für große und kleine Besucher ein besonderes Erlebnis.

Das Schlosscafé im Kleinen Schloss lädt zum Einkehren ein. Entspannen Sie sich auf der Sonnenterrasse im romantischen Innenhof der Schlossanlage.
Informationen zum Schlosscafé: Telefon (09708) 357 • www.zumschlosswirt.eu

Sonderausstellungen, Konzerte, Lesungen, Feste und museumspädagogische Angebote gehören zu unserem vielseitigen Veranstaltungsangebot für die ganze Familie, für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen. Informationen zu museumspädagogischen Angeboten finden Sie zusammen mit unseren Veranstaltungshinweisen unter www.museen-schloss-aschach.de

Gerne schicken wir Ihnen unser Programm auch zu. Wer mit der Postkutsche von Bad Kissingen nach Aschach fahren möchte sollte sich rechzeitig seine Fahrkarte reservieren:

Hauptpostamt in Bad Kissingen Telefon (0971) 7157-452, Kur- und Tourist-Information Bad Kissingen Telefon (0971) 8048-211 oder Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH Telefon (09708) 707030

 


10991_logo_aschachMuseen Schoss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet - Aschach

Bezirk Unterfranken
Telefon: (09708) 6142 oder 358 (Kasse) . Fax: (09708) 6104

schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de
www.museen-schloss-aschach.de